Hochzeitskutschen in Nürnberg
Hochzeitsfahrten
Pferde
Kutscherteam
Gespanne
Junggesellinenabschied
Beschneidungsfeier
Knoblauchslander Pferdetag
Turniere
Kutschenfahrt
Veranstaltungen
Kutsche Nürnberg
Oma
Sängerlust Lohe
Ungarn 4/2010
Canada 2008
RC Cavallo

Ungarn 4/2010

Blick von der Pester Seite auf den Burgpalast und rechts davon Fischerbastei

Die Szechenyi Brücke ein sog. Kettenbrücke sieht bei Nacht malerisch aus

Hier nochmal mit der Fischerbastei aus einer etwas anderen Perspektive

Im unteren Vordergrund sieht man die schöne blaue Donau

Hier der Westend Bahnhof mit Disse und Karaoke Bar und Mäcs gibts überall

Hier im Bahnhof meint man die Zeit ist stehen geblieben

Szilvasvarad die Geländehindernisse beim Junghengste Stall außerhalb

Hier die Wasserdurchfahrt für das Turnier am 26.6. 2010

Neugierig waren sie alle, zum teil sehr schöne junge Pferde

In Ungarn hatte es mächtig Wasser gegeben wer will durch fahren?

Schimmel schauen als Halbstarke doch sehr seltsam aus

Ein sogen. Esterhazy Wagen, für die Beifahrer schwer auf zu steigen

Siehe hier kommt man nur von hinten auf die Rückbank

Ein Skelett hier haben mich die Dornfortsätze fasziniert ewig lang

Hier der Schädel, siehe das dünne Nasenbein und wie weit die Zähne nach hinten

Der Stutenstall, natürlich Anbindehaltung

Hier tummelt sich Jungvolk im Hof, leider konnte mir die Fremdenführerin nichts erklären, konnte nur Ungarisch somit mach dir deine eigenen Gedanken

Eigentlich kein Gestüt, sondern ein großer Vierseithof

Ein 8 Jähriger Wallach der mit wollte, in die weite Welt

Zwei etwas klobige Lippis in der Kutsche auf der Straße nach Eger

Hier wieder ein etwas Ramsnasiges Modell 8 Jahre

Hier schon in Keckemet zwei Lippis im Auslauf, wobei der Preis nicht ohne war

Etwas Rotbraun soll aber gut gefahren sein, aber auch einen guten Preis

Hier nochmal schöne Oberlinie, aber nicht gepflegt

Und hier hauts den Fass den Boden raus, Hängerückenpferd, voll Pampe zum Schweinepreis ein rumänischer Lippi weiß keine Ganaschenfreiheit man sucht einen ...

Hier nochmal in voller Pracht

Abends nochmal auf der Fischerbastei, die um das 19. Jahrhundert errichtet ...

Die Kettenbrücke von der anderen Seite fotographiert mit Blick auf Budapest

Seitlich entlang fotographiert, allerdings alleine war es nicht so toll

Ein unbeschreibliches Panorama welches bei Nacht super ist

Hier der Innenhof mit Blick auf die einzelnen Gänge und die Reiterstatue des Hl Stefan

Ein Selbstbildniss von mir im Mercure Hotel

Ja und hier ein paar Impressionen aus der Puzsta um Kecksmet alles flach

An den Straßen standen fröhlich winkende Damen, was die wohl wollten?

Hey hier könnte man galoppieren bis zum St Nimmerleinstag

Dazu gabs noch einen Wallach, sehr ansprechend, aber noch etwas nervös

Hier ein typisches Ungarisches Häuschen mit Stall und Garten anschließend

Die Stute hätte mir sehr gut gefallen, aber es kamen die zwei Brunos

Auch in der Nähe von Keckemet mit einem Ziehbrunnen vor dem Haus

Ja und hier schon auf dem Heimweg im Össiland, Kloster Melk an der Donau

Fazit: Budapest war hammergeil nur brauchst du dazu ein paar Tage, Szilvasvarad Lippis, ohne Termin geht nichts, und ansonsten muss man schauen, wo man gute Pferde sieht. Aber es hat die Lust zum  reisen  wieder geweckt, andere Länder andere Sitten, es war toll, wer fährt mit?

[Hochzeitskutschen in Nürnberg] [Hochzeitsfahrten] [Fahrkurs Okt. 2013]  [Fahrkurs ] [Fahrprüfung] [Pferde] [Kutscherteam] [Gespanne ] [ehemalige Pferde] [Junggesellinenabschied] [Beschneidungsfeier] [Knoblauchsländer Pferdetag ] [Turniere] [Kutschenfahrt ]  [Veranstaltungen] [Kutsche Nürnberg] [Oma] [Sängerlust Lohe] [Ungarn 4/2010] [Canada 2008] [RC Cavallo ]